Sie befinden sich auf einem Live-Backup-System
Suche einblenden
M 3 2
Liste schliessen
M
Liste schliessen
Suchen Neue Suche Detailsuche
M 3 2
Liste schliessen
M 3 2
Liste schliessen
M 3 2
Liste schliessen
M 3 2
Liste schliessen
M
M
-
M

Bosch KTS: ESI[tronic] 2.0 - Eigendiagnose und systematische Fehlersuche am 26.08.2020 in Salzburg

Initialisierung und Grundeinstellung, Steuergerätediagnose und ESI[tronic], geführte Fehlersuche, Messtechnik, CAS Funktion, Programmiermöglichkeiten , Oszilloskop

 

 

 

Inhalte

Die geführte Diagnose und Fehlersuche der ESI[tronic] 2.0 lässt sich in vollem Umfang umsetzen, sofern bestimmte Kenntnisse über die Fahrzeugtechnologie, die Eigendia- gnose und die Messtechnik als Grundwissen vorhanden sind. In diesem Training erfahren Sie, welche Bedeutungen die verschiedenen Diagnosezugänge zu Systemen wie Zentralelektronik, Zentralmodul oder zentrales Tür- steuergerät haben. Sie lernen Schritt für Schritt, wie die Fehlersuchanleitungen der ESI[tronic] 2.0 in der Praxis umgesetzt werden und welche zeitaufwendigen Stolper- fallen sich dabei vermeiden lassen. Dazu gehören Kompo- nentenprüfungen aus der Antriebs- und Sicherheitstechnik ebenso wie aus den Bereichen des Komfort und Bordnetzes.

 

Nutzen

Mit der Diagnose lässt sich vor allem dann Geld verdienen, wenn das Wesen des Fahrzeugtyps bekannt ist. Sie kön- nen einen Quantensprung vollziehen, wenn Sie in der La- ge sind, die Philosophie der systematischen Fehlersuche von Bosch umzusetzen. Mit der ESI[tronic] 2.0 haben Sie in den überwiegenden Fällen alles Notwendige dafür vor Ort in Ihrer Werkstatt, nutzen Sie diese Möglichkeit.

 

Wann

26.08.2020

Zeitplan

09:00-16:00

Veranstalter/Anbieter

Wo

Birner GmbH
Sterneckstraße 45
AT-5020 Salzburg

Lieferant

Trainer

Nowak, Michael

max. Teilnehmer

12

Freie Plätze

Noch freie Plätze

Preis

219,00 € zzgl. MwSt.